Religion & Kultur Verlag
Religion & Kultur Verlag > Verlagsangebot > Gegenwartsfragen > Claudia Wührl: Menschen-Geschichten

Claudia Wührl: Menschen-Geschichten

Erzählungen über Grunderfahrungen im Leben, Würzburg: Religion & Kultur-Verlag, 141 S., 19 Abb., ISBN 3-933891-12-4, EUR 12,90.

In 20 Erzählungen werden grundlegende Erfahrungen des Menschen in einer Weise thematisiert, die Erwachsene und Kinder betroffen machen sollen. So können Mitglieder verschiedener Generationen über Themen, die alle bewegen, miteinander ins Gespräch kommen und können Kinder vieles von dem erfahren, was Erwachsene beschäftigt und oft auch Kinder bereits umtreibt: Geschichten über Fremde, über Kinder und Kindsein, über die vielen Gesichter der Liebe und über das Sich versöhnen und Frieden schließen.

Die einzelnen Erzählungen sind durch eine Rahmenerzählung miteinander verbunden: Eine Familie - Großeltern, Eltern und Kinder - macht Urlaub auf einer Hütte in den Alpen. Es ergeben sich vier Erzählabende, an denen sich die Familienmitglieder Geschichten erzählen, darüber miteinander ins Gespräch kommen und sich dadurch als Menschen besser kennen lernen. Durch diesen Handlungsrahmen ergänzen und interpretieren sich die einzelnen Erzählungen wechselseitig und gewinnen die Charaktere der einzelnen Familienmitglieder für den Leser immer mehr Gestalt. Jeder der vier Erzählabende ist einem der oben genannten Themenbereiche gewidmet.

19 Bilder von der Autorin vertiefen die Geschichten, verschönern das Buch und machen es für den kleinen und großen Leser zu einem Genuss. Diese Bleistiftzeichnungen sind in realistischem Stil gehalten, damit auch Kinder angesprochen werden. Die Bilder sollen zum Verweilen einladen und den meditativen Umgang mit den Erzählungen befördern. Stets sind die Bildmotive angeschnitten, was dem offenen Ausgang der Kurzgeschichten und dem Anliegen, die Geschichten offen zu bereden, entspricht. Fenster oder Toreinfahrten, die Wände durchbrechen, sind ein oft wiederkehrendes Bildmotiv, womit das Anliegen der Erzählungen verstärkt werden soll, Vorurteile zu durchbrechen, eingefahrene Haltungen und Wirklichkeiten zu überwinden und hinter dem kalten "Hier-Land" (Deutschland) ein warmes "Herz-Land" zu entdecken.

Insgesamt bietet das Buch Erzählungen, die nicht nur zum Lesen bzw. Vorlesen für Kinder gedacht sind, sondern für das Gespräch zwischen Erwachsenen und Kindern von ca. 9 bis 17 Jahren. Die Erzählungen und Bilder sollen aber auch für Erwachsene eine Bereicherung sein.

Bestellung:
Das Buch kann im Buchhandel oder per eMail bestellt werden.